NATIONALPINAKOTHEK

Ort
SIENA
PALAZZO BUONSIGNORI
VIA S. PIETRO, 29




SERVIZI OFFERTI: toilette, guardaroba gratuito, accessibilità per disabili.

CONTATTI
Centralino Pinacoteca +39 0577 286143
Centralino Soprintendenza +39 0577 41246
sbsae-si@beniculturali.it

ORARIO
Martedì - sabato: 8:15 - 19:15
Lunedì, domenica e festivi: 9:00 - 13:00

CHIUSURA
1 maggio, 25 dicembre, 1 gennaio

La biglietteria chiude mezz’ora prima.

In dieser reichhaltigen Sammlung ist die sienesische Malkunst vom XII bis XVIII Jh., außerordentlich gut dokumentiert; mit Meisterwerken der größten Künstler (Maestri) sowie durch weniger bekannte Artisten; ist auf alle Fälle sehr interessant. Nachstehend werden einige genannt, auch aus anderen Schulen: Guido da Siena, Duccio (zwei Madonnen), N. di Segna, B. di Fredi, L. di Tommé, S.Martini (eine Madonna), L. Memmi, A. und P. Lorenzetti (sind mit sehr guten Werken vertreten), A. Vanni, D. di Bartolo, A. Puccinelli, B. Daddi, L. Monaco, A. Veneziano, T. de Bartolo, Sassetta, Maestro dell'Osservanza, Neroccio, F. di Giorgio Martini, Sano di Pietro, Vecchietta, Pinturicchio, Salimbeni, Albertinelli, Vasari, Beccafumi, Sodoma. „Kollektion Spannocchi" mit italienischen, flämischen und deutschen Gemälden: B. Strozzi, Lotto, P.Bordone, Moroni, Dürer (wunderbares Bild des „Heiligen Girolamo") und andere.


Hotels NATIONALPINAKOTHEK
-