Storia della Cucina Italiana Ristoranti Lombardei Vorbemerkung

Lombardei Lombardei

Lombardei

Vorbemerkung


Wie bei allen Regionen, die aufgrund ihrer Lage geographische Erhöhungen und natürliche Elemente teilen, muss man auch bei der Lombardei - insbesondere bei ihrem nördlichen Teil – die kulinarische Welt der jeweiligen Nachbarn betrachten, besonders das Tessin und die Schweiz im allgemeinen.
Aber natürlich auch die angrenzenden italienischen Regionen, das Piemont im Westen, die Emilia im Süden und Venetien und Trentino im Osten, da die Einflüsse, die die lombardische Küche unvermeidbar erfahren hat, zahlreich sind. Trotzdem ist ein gewisser Pragmatismus, auch im Geschmack, sicherlich das charakteristische Element dieser Region, sowohl in ihren bergigen Abschnitten mit einer an Proteinen und tierischen Fetten reichen Kost, als auch in den weiten Ebenen mit einem hohen Aufkommen an Getreide oder auch in jener Hügelgegend, aus der ihre besten Weine kommen: Geographische und historische Aufteilungen in Anbetracht der verschiedenen Wege, die die Provinzen dieser Region seit der geschichtlichen Frühzeit gegangen sind.


Marignolle Relais & Charme Firenze
Hotel La Vela Pioppi Cilento
Residence Lido Azzurro Capoliveri
Hotel La Bussola Lago d Orta
Hotel Sittnerhof Merano

 

Livigno Hotel Residence
Florence Hotels Bed and Breakfast