Cucina cucina

Curiosità e prodotti tipici Curiosità e prodotti tipici

Trüffel


Die Trüffeln, die man in den Wäldern der Marken findet, sind von ausgezeichneter Qualität und von sehr intensivem Aroma, sowohl die weißen als auch die schwarzen. Aus den kleineren Trüffeln stellen einige Betriebe Trüffelcreme, Butter und Öl mit Trüffelaroma, Schachteln mit fein aufgeschnittenen Sommertrüffeln, gemischte Cremes aus Pilzen, Oliven und Trüffeln, Käsefondues mit Trüffeln, usw. her.
Den Tuber Magnatum Pico, die wertvollste und raffinierteste weiße Trüffel, findet man vor allem in Sant'Angelo in Vado und in Sant'Agata Feltria, im Pesarese, von Oktober bis Dezember.
Die wertvolle schwarze Trüffel, die auch bekannt ist unter dem Namen "pregiato di Norcia e di Spoleto" und die sich Gioacchino Rossini (1792-1868) nach Frankreich schicken ließ, findet man von Dezember bis Februar im Gebiet um Acqualagna (Pesaro), Acquasanta Terme, Roccafluvione, Comunanza, Montefortino (Ascoli Piceno), Camerino und Visso (Macerata).
Die Sorte "bianchetto" oder auch "marzuolo" ist typisch für Pinienhaine; man findet sie zum Winterende in Fossombrone (Pesaro), während man die "scorzoni" sommers wie winters ein wenig überall findet.
Das Centro sperimentale di Sant'Angelo in Vado stellt trüffelerzeugende Pflanzen her, die, nach der Besiedelung mit Pilzen (Mykorrhization), für die Aufforstung und angelegte Trüffelfelder benutzt werden.
In Acqualagna spricht man von der Trüffel bereits im Jahre 1668; ersichtlich aus einer Urkunde, die man im historischen Archiv der Universitätsbibliothek von Urbino gefunden hat.
Sowohl in Acqualagna als auch in Sant'Angelo in Vado finden während des Herbstes zwei wichtige Verkaufsausstellungen mit Festen statt, die der Trüffel gewidmet sind.
Übrigens sind in den Marken – einem an über Jahrhunderte unverändert gebliebenen Traditionen reichen Landstrich – die Feste, die bestimmten Lebensmitteln gewidmet sind, äußerst zahlreich. Besonders bezeichnend ist jedoch das Fest, das in der zweiten Julihälfte in Fano in der Provinz Pesaro und in Urbino stattfindet: eine Veranstaltung, die "Carnevale d'estate" (Sommerkarneval) oder "Sagra delle sagre" (Fest der Feste) genannt wird. Das kommt daher, dass sie eine Reihe von kulinarischen Festlichkeiten vereint: die "sagra della salsiccia" (Wurst) von Castelvecchio, die "sagra dei vincisgrassi" (spezielle Nudeln) und die "sagra della piadina" (besonderer Teigfladen) von Cartoceto, die "sagra degli spiedini" (Spießchen) von Fano, die "sagra della polenta" von San Costanzo und die "sagra dell'asciutto e profumato bianchello" von Metauro.

Hotel Bagni Lavina Bianca Tires Dolomiti
Hotel Colosseum Roma
Terminal Service Car Camper Parking
Hotel La Vela Pioppi Cilento
Hotel Tirreno Roma

 

Bormio Hotel Residence
Montegrotto Terme Hotel