Kalabrien - Die Küstengebirgskette

Hotels Kalabrien - Die Küstengebirgskette
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Über den Scalone Pass erreicht man eines der geologischen umfassendsten Gebirgssysteme Kalabriens, das in sich ein Alpenaussehen und darüberhinaus typisch Appenninische Formationen einschließt: die Küstengebirgskette.
Es handelt sich dabei um eine lange Folge von kleineren Erhöhungen, die parallel zur tyrrhenischen Küste Laufen und ein Stück, etwa sechzig Kilometer lang, zvar eines der ersten Systeme die aus den Gewässern in der Pliozänischen Periode auftauchten und sich bis auf ungefähr tausend Meter erhoben und somit eine Zone entstehen Ließen, in der die Natur außerordentlich komplex und verschiedenartig geformt ist.
Die Erosion und des Klima haben sie mit der Zeit ständig verändert. Die Nähe des Meeres, das immer vom langen Gebirgskcmm aus zu sehen ist, veränderte diese Berge in eine natürliche Barriere der feuchten Luftströmungen, die vom Tyrrhenischen Meer kommen und damit entsteht ein besonders regnerisches Klima mit der typischen Nebelbildung, die des Wachstum und die Erhaltung des Mischzealdes fördert und seltenen Tierarten das Leben ermöglicht.
Wohnen können Sie in Kalabrien - Die Küstengebirgskette, in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.


Amantea
Hotels Amantea
Hotel Village La Principessa
Campingplätze - Feriendörfer Amantea
Hotel Village La Principessa