Drapia

Hotels Drapia
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -

Drapia liegt nur wenige Kilometer von Tropea entfernt. Seine Ursprünge reichen, unter dem Namen Drapea, zurück bis ins byzantinische Zeitalter. Im Laufe der Jahrhunderte hat es normannischen Einfluss erfahren und damit den Austausch der griechischen Sprache durch die lateinische.
Heute sind seine größten wirtschaftlichen Ressourcen die Produktion von Zitrusfrüchten, Hülsenfrüchten, Trauben und Getreide und die Schaf- und Rinderzucht.
Drapia bietet seinen Besuchern ein zauberhaftes Panorama aus noch unberührten Landschaften; außerdem kann man die aus dem alten Kloster San Basilio stammenden Fundstücke bewundern.

Drapia Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Drapia Urlaub in Hotel