Kalabrien

Meer

Hotels Kalabrien
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen - Freizeit -
Die Küsten - Ein sanfter, gewundener Abhang führt langsam vom Gebirge und vom Hügelland hinab, bis zur Küste. Die Küsten Kalabriens sind reich an historischen und sagenreichen Ortschaften, aber auch, und vor allem, an großen touristischen Badeorten, an exklusiven Feriendörfern, an Oasen des Friedens. Faszinierend ist das Tyrrhenische Meer, von Praia a Mare, mit der sich aus dem Meer emporragende Insel Dino, bis Scalea, Cirella, Diamante, Belvedere Marittimo, Sangineto, Cetraro, Acquappesa, Guardia Piemontese, Fuscaldo, Paola, S. Lucido; und weiter, Amantea, bis zum Golf S. Eufemia. Durch die Autobahn verbunden, sind dann die Perlen des internationalen Tourismus, wie Pizzo, Tropea, Ricadi und Nicotera, am halben Weg zwischen dem Golf S. Eufemia und dem Golf Gioia Tauro. Noch auf dem Tyrrhenischen Meer, in Richtung nach Reggio Calabria, liegt die Costa Viola, wo violett selbst die Farbe des Meeres ist und violett sich die Luft am Sonnenuntergang färbt.

Wohnen können Sie in Kalabrien, in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.