Capri

Hotels Capri
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -
Schon die Phönizier und die Griechen, die sich im Süden Italiens angesiedelt hatten, kannten die Insel, aber ihr erster grosser Verehrer war Augustus, der dort im Jahre 29 v. Chr. landete. Capri hatte sich in der Zwischenzeit mit Neapel verbündet und teilte dessen Schicksal. Auf Augustus muss die Insel einen derartigen Eindruck gemacht haben, dass er sie sich geradewegs von Neapel erbat. Im Austausch wollte er Ischia geben, womit die Neapolitaner nur zu einverstanden waren, ist doch Ischia, im Gegensatz zu dem kleinen felsigen Capri, ein ziemlich grosses und fruchtbares Eiland.
Die große Auswahl an Strukturen für die Unterbringung macht Capri noch zauberhafter.