Forio

Hotels Forio
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -

Forio ist flächenmäßig die größte der sechs Inselgemeinden und liegt an der Westküste Ischias. Auf einer Oberfläche von 12,85 qkm. Forio liegt auf einer Höhe von 788 Metern. Der Ortskern ist einer der ältesten und berühmtesten der Insel. Er war in den 50er Jahren Anziehungspunkt für viele Künstler aus aller Welt. Forio ist außerdem Zentrum der Weinbaukultur (Ortsteil Panza).

Landschaft: Die Landschaft weist einerseits mondäne und überfüllte Plätze, andererseits ruhige und malerische Winkel auf. Auch das Ortszentrum zeichnet sich durch diese Charakteristik aus: enge, gewundene Gässchen, Gebäude aus dem 18. und 19 Jh., zahlreiche Türme, Kirchen, die wahre Kunstschätze, darunter antike Freskengemälde, enthalten.

Ambiente: Forio erstreckt sich längs der westlichen Küste der Insel und den Ausläufern des Monte Epomeo. Hier hat der Mensch weitläufig Wohnsitz genommen: an der Küste, mit Kontakt zum Meer und wunderbaren thermalen Heilquellen. Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Forio ist die Kirche "Maria del Soccorso", die - auf einem Felsplateau errichtet - weit ins Meer hinausragt. Die Küste wird hier gewissermaßen geteilt: nach Norden hin bis zur "Punta Caruso" und nach Süden hin bis zur "Punta Imperatore".





Forio Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Forio Urlaub in Hotel

Hotels Insel Ischia
Hotels Phlegräischen Felder