Lacco Ameno

Hotels Lacco Ameno
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -
Kirche Santa Restituita: Älteste Kirche der Insel (4. Jh. n.Chr.). Nach dem Erdbeben von 1883 wurde sie in ihrer heutigen Form wiedererbaut. Gemälde von Ferdinando Mastroianni; über dem Hochaltar ein Bild von Filippo Balbi. Seitlich der Kirche befindet sich eine Kapelle mit der Holzstatue der Heiligen Restituta (16. Jh.) und Säulenstümpfe aus Marmor mit lateinischen und griechischen Inschriften.
Museum Santa Restituita: Zeugnisse von der griechischen bis vorchristlichen Zeit. Zu sehen sind: ein häuslicher Webstuhl mit Originalgewichten, familiäre Darstellung eines antiken griechischen Hauses, Tonspielzeug, Statuen, bemalte Vasen, antike Weinkrüge und Parfum-Fläschen, die in den heidnischen Grabstätten verwendet wurden.
Museum und Villa Arbusto: 1785 von einem Herzog der Linie D'Atri errichtet. In der Villa Arbusto finden heute Konzerte, Ausstellungen und andere Veranstaltungen statt. Ab desem Jahr als Museum Geöffnet.
Torre Aragonese: Von Alfonso I. von Aragon im 15. Jh. errichteter Turm, der zur Sichtung der Schiffe der Sarazenen diente.
Thermalgärten Negombo: Man muß nicht vergessen den Thermalgarten Negombo zu besuchen. 11 Schwimmbäder mit Meeres wasser und Thermalwasser. Sehr übersichtlich und mit über 500 verschiedenen Sorten exotischen und mittellandischen Pflanzen.