Insel Ischia

Die Strände

Hotels Insel Ischia
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -
Die Strände

Die Geographie der Insel Ischia ist von felsigen Landschaften, bestimmt die jedoch allmählich in das zarte Weiß der Strände übergehen. Hier die Liste der Strände der Insel: Ischia Porto: "Engländer-Strand" ("Spiaggia degli Inglesi"); Casamicciola: "Spiaggia della Marina", "Bagnitielli-Strand"; Lacco Ameno: Zwischen Casamicciola und dem "Fungo", "Baia di San Montano"; Forio: "San Francesco", "Chiaia", "Cava dell'Isola" und "Citara"; Serrara Fontana: "Cava Grado" (mit Thermalquellen im Meer), "Sant'Angelo"; Barano: "Marina dei Maronti" (der größte Strand der insel, ca. 2 km, grenzt an eine Tuffsteinfelsenwand, Fumarolen). Ab diesem Punkt ist die Küste bis Ischia Ponte felsig und steil abfallend; Ischia Ponte: "Spiaggia 'di Cartaromana", " Siaggia dei Pescatori" ("Fischerstrand").
Wohnen können Sie in Insel Ischia, in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Bed & Breakfast, %0D Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.