Caserta

Hotels Caserta
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Königliches Schloss in Caserta aus dem 18. Jh., Park, Vanvitelli Aquädukt und San Leucio
UNESCO-Welterbe


Caserta ist eine landwirtschaftlich und industriell bedeutende Handelsstadt am Rand der kampanischen Ebene an den Ausläufern des Subapennins. Man denkt bei Caserta sofort an "La Reggia", den prächtigen Palazzo Reale, der wie kein anderes Bauwerk den Luxus der Bourbonenherrscher repräsentiert. Es gibt allerdings noch viele weitere Gründe diese Stadt zu besuchen, die in kurzer Zeit um einen Kern aus dem 19. Jh. herum gewachsen ist. Entstanden ist Caserta tatsächlich im Zusammenhang mit dem Palazzo Reale; jedenfalls war vor dem Bau nur ein winziges Bauerndorf vorhanden, das zunehmend größer wurde, bis auch die Einwohner des antiken Casertavecchia angelockt wurden.


Caserta Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Caserta Urlaub in Hotel