Salerno

Hotels Salerno
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Salerno, mit seinem Industriehafen und den regelmäßigen Häuserdächern, wird von einer Ebene umarmt, die wiederum sanft von üppig grünen Hügeln und einem unglaublich heiteren Meer eingerahmt wird. Die im Laufe der Jahrhunderte entstandene Stadt wurde gezeichnet von den historischen Geschicken in Bezug auf verschiedene Völker und Kulturen, ohne sie jedoch zu erdulden, sondern sogar mit ihnen dialogierend und sich mit ihnen vergleichend. Ein Beispiel dafür könnte ihre berühmte, im 9. Jh. errichtete Scuola di Medicina sein, die wie ein Leuchtturm der Zivilisation und der Wissenschaft im von Barbaren durchzogenen Europa glänzte.
Aus der Stadt mit etruskisch-kampanischen Ursprüngen machten zunächst die Langobarden und später die Normannen eine wirtschaftliche und militärische Macht. 1945 war sie Hauptstadt Italiens, augenblicklich ist sie Hauptort der in Bezug auf die Gebietserstreckung an zweiter Stelle stehenden Provinz Italiens. Das große Produktionszentrum ist auch von herausragender touristischer und kultureller Bedeutung; die Stadt ist nämlich Sitz internationaler Festivals des Films und des Cabarets und sie besitzt unzählige künstlerische und architektonische Schätze aller Epochen und Stile. Darüber hinaus ragen heraus: die schöne Burg Arechi, die die Stadt überragt, der herrliche romanische Dom, die etruskisch-samnitische Nekropolis. Salerno ist ein Ort, an dem Orient und Okzident zu verschmelzen scheinen und dabei staunenswerte Panoramen, Kulturen und Traditionen erschaffen.


Salerno Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Salerno Urlaub in Hotel