Montebello

Hotels Montebello
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -
Am 1. Juni 1464 übergab Pio II Montebello als Lehen der Famille Guidi di Bagno. Seiher ist diese Familie die 1554 den Titel "Marchesi di Montebello" erhielt, die Herren des Schlosses und seit der napoleonischen Zeit auch die rechtmässigen Eigentümer.
Heute ist die Burg ein nazionales Denkmal das dem Puplikum während der Öffnungszeiten mit Führung offen steht. Das Schloss ist wie ein interessantes Geschichtsbuch und gibt Zeugnis von vielen Begebenheiten. Es enhält kostbare Gerate, Einrichtungen und Möbel aus verschiedenen Epochen.