Pianoro

Hotels Pianoro
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -

Pianoro, auf dem Apennin, südöstlich von Bologna, gelegene Ort kann sich eines besonders abwechslungsreichen Gebietes und zauberhafter schöner landschaftlicher Blickwinkel rühmen: wunderschön sind die Karrengebiete, die Gebirgskämme aus Sandstein und der Ausläufer aus dem Pliozän. Entlang des Zena befindet sich der Naturpark Parco Naturalistico dei gessi e dei calanchi dell'Abadessa, während auf der höchsten Stelle, in einer Höhe von 638 m, der Monte delle Formiche mit seiner bekannten Wallfahrtskirche emporragt.
Die historischen Begebenheiten, die sich auf dem Gebiet von Pianoro abgespielt haben, beginnen bei dem Etruskerkönig Ocno di Pianoro, der der Legende zufolge in Pianoro lebte und starb. Spuren des Vorbeimarschs der Römer sind noch in den heute existierenden Ortsnamen, wie Sesto und None, sowie in der römischen Brücke über den Savena in Rastignano festzustellen. Im Jahr 1000 war Bonifacio di Canossa Eigentümer eines großen Teils des Territoriums und er residierte im Kastell von Pianoro, das 1377 von den Bolognesern vollkommen zerstört wurde.

Pianoro Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Pianoro Urlaub in Hotel

Hotels Parco Regionale dei Gessi Bolognesi e Calanchi della Abbadessa
Bologna
Bed and Breakfast - Zimmervermietung Bologna
B&B Al Belpoggio




  B&B Belvedere
  Consorzio Volontario per la Tutela dei Vini Valpolicella e Recioto della Valpolicella