Roccabianca

Hotels Roccabianca
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Die Gemeinde Roccabianca besteht aus dem gleichnamigen Hauptort und den Ortsteilen Fontanelle, Ragazzola, Stagno und Fossa. Die Wirtschaft hat eine starke landwirtschaftliche Berufung und ihre großen Stärken sind die Viehzucht und die traditionelle Herstellung des Parmigiano-Reggiano (Parmesankäse) und typischer Wurstwaren wie des Culatello di Zibello DOP (denominazione di origine protetta: geschützte Herkunftsbezeichnung). Das Symbol des charakteristischen Ortes Roccabianca, der römische Ursprünge hat, ist die monumentale Festung aus dem 15. Jh., die Pier Maria Rossi für seine geliebte Bianca Pellegrini errichtet hatte. Die zum Teil restaurierten Säle der Festung waren einst mit Fresken bemalt: berühmt ist das Zimmer der Griselda.
Gegenüber der Festung öffnet sich der alte Marktplatz (Piazza del Mercato), der heute Piazza Minozzi heißt und eine Struktur aus dem 18. Jh. mit Bogengängen aufweist. Daneben blickt auf einen anderen Platz die Pfarrkirche Santi Bartolomeo e Michele, die auf das 16. Jh. zurückgeht und im 17. Jh. restauriert wurde. Von besonderem Wert ist der Hochaltar im Rokokostil.

Roccabianca Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Roccabianca Urlaub in Hotel

Hotels Bassa Parmense
Hotels Schlösser des Herzogtums Parma und Piacenza
Hotels Terre Verdiane
Parma
Bed and Breakfast - Zimmervermietung Parma
Lombardi - Affittacamere & Appartamenti
Residences - Wohnungen - Ferienhäuser Parma
Lombardi - Affittacamere & Appartamenti
Tabiano
Hotels Tabiano
Hotel Alex