Ravenna und Umgebung

Pilgerstätte

Hotels Ravenna und Umgebung
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -
DIE STRASSENKREUZE (CROCE VIARIE) UND DIE HOSPITZE

Die Pilger folgten auf ihrem Weg nach Rom oder an andere heilige Stätte "Land- oder Wasser-Reiserouten". Auf den Landrouten waren als Markierung Kreuze an der Straße angebracht. Diese Straßenkreuze waren meistens in der Mitte miteiner segnenden Hand und der Innschrift "DEXTERA DOMINI" versehen. Im Umkreis von Ravenna wurden einiger solcher Markierungskreuze, noch an Ort und Stelle, gefunden (Pisignano, Faenza). Andere befinden sich in Museen (Pinakothek Faenza, Nationalmuseum Ravenna u. Bischhöfliches Museum Ravenna).
Innerhalb der Hospitze (hauptsächlich in Städten lagen diese in der Nähe des Bischhofsitzes) standen die Pilger unter dem Schutz (TVITIO) der Kirchengemeinde.

Wohnen können Sie in Ravenna und Umgebung in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.