Ravenna und Umgebung

Meer und Strand

Hotels Ravenna und Umgebung
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -
Von Venedig aus erreicht man Cervia Milano Marittima, indem man der Straße folgt, wo früher das in dem romagnolischen Städtchen produzierte Salz nach Venedig transportiert wurde. Von Florenz aus gelangt man über die Apenninenpässe nach Cervia, den Spuren der antiken Kolonialvölker, wie Etrusker und Römer, folgend, die Cervia erst zur Salzstadt gemacht haben. Viele Faktoren begünstigten den Aufstieg von Cervia Milano Marittima zu einem der schönsten und erfolgreichsten Badeorte, wie z.B. die verkehrsgünstige Küstenlage, ein sonniges und jodreiches Mikroklima sowie die sauerstoffreiche Luft, die den Pinienwäldern zu verdanken ist, die sich zwischen Häusern und Hotels bis ins Hinterland hinein ausdehnen.
Aber auch die großzügigsten Gaben der Natur hätten allein nicht ausgereicht, um diesen Erfolg zu begründen, der schon ein Jahrhundert zurückreicht. Ungefähr 500 Hotelanlagen und fast 5.000 Ferienwohnungen, ungefähr 10 Campingplätze sind eine aussagekräftige Visitenkarte für eine Tourismusstruktur, die man nicht improvisieren kann. Cervia Milano Marittima hat die richtige Mischung aus "Meer - Sport - perfekter Hotellerie" gefunden und daraus einen Cocktail "Entspannung - Vergnügen gemixt, der den Geschmack des Publikums getroffen hat!
Der Strand z.B. ist hervorragend mit allem gerüstet, um jeden Wunsch zu erfüllen, angefangen bei Wasserski, über Natürlich entsprechen die Restaurationsbetriebe und Beherbergungsunternehmen dem traditionell hohen Standard der Adriaküste. Aber vor allem ist der Strand breit und bietet allen viel Platz. Nach einem ausgedehnten Badetag kann man sich unzähligen Aktivitäten widmen oder... dem "dolce far niente", dem süßen Nichtstun. In Cervia Milano Marittima können Sie wählen zwischen einem Golfplatz mit 18 Löchern, dem besten an der Adria, und einem der 130 Tennisplätze, auf denen sogar Champions wie Panatta oder Pietrangeli spielen.

Wohnen können Sie in Ravenna und Umgebung in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.