Ravenna und Umgebung

Landschaft und Natur

Hotels Ravenna und Umgebung
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -
Zwischen Wasser und Land
Die reizvollsten Landstriche sind sicherlich die im Norden des Landkreises Ravenna gelegenen, die zum großen Park des Po-Deltas gehören. Hier befinden sich im besonderen die von der europäischen Konvention von Ramsar geschützten Feuchtzonen, wo die großen Reiher, die kleinen Eisvögel, die Stelzvögel, Silberreiher und zahlreiche Wildentenkolonien nisten. Wenn man sich ins Gehölz der Pinien hineinwagt, taucht plötzlich vor einem Auseinandersetzung zwischen Land und Meer, dem Ursprung der Landschaft des gesamten Po-Deltas. In dieser Zone können Sie auch auf in Freiheit lebende Pferde treffen, gleich denen in der Camargue, oder die kühnen Flüge der Sumpffalken erleben. Der Wald von Punta Alberete, eine unter dem Schutz des WWF stehende Zone, ist ein gutes Beispiel für gelungenen Naturshutz im Landkreis Ravenna. Der Wald scheint dem Wasser zu entwachsen, und das Boot ist hier das natürliche Fortbewegungsmittel. Der Artenreichtum vom Fauna und Flora, der hier geschützt wird, ist wirklich beeindruckend, und nicht umsonst ist das Symbol dieses Paradieses der äußerst seltene Storchenvogel "Ibis Mignattaio".

Wohnen können Sie in Ravenna und Umgebung in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.