Ravenna und Umgebung

Sport

Hotels Ravenna und Umgebung
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -
Über den Segelsport haben wir schon gesprochen; 800 Bootsanlegeplätze in Ravenna und 300 in Cervia Milano Marittima sind relativ viel in einem Italien, wo es kaum "Marine" gibt, aber was zählt. das ist die prompte Organisation, der Service und die Segelschulen, die sich der nautischen Tradition dieses Küstenstriches durchaus würdig erweisen. Wasserkiausrüstungen und schulen sind hier wirklich erstklassig; nicht umsonst haben die ersten "Adria-Überquerer per Wasserski" ihre ersten Schritte im Wasser genau hier in Cervia gemacht. Dem Schwimmsport, dem natürlichsten Wassersport überhaupt, fehlt es in Wirklichkeit kaum an Einrichtungen. In der Umgebung von Ravenna gibt es an die hundert Schwimmbäder, viele davon übertdacht und den olympischen Maßen entsprechend. Allein in Cervia findet der Schwimmer an die 50 Schmming-pools innerhalb der Hotelanlagen.
Aber nicht alle Sportsfreunde sind so "dynamisch"; auch für sie ist gesorgt: wie wäre es mit einem Boccia-Spiel, bei dem Sie sich weniger anstrengen, als vielmehr entspannen können? Und was halten Sie von der Sportfischrei? In Cervia Milano Marittima kann man auch der Hochseefischerei frönen, während man in Ravenna an den langen Hafenmolen, die bis 5 km ins offene Meer hinausreichen, fischen und angeln kann.

Wohnen können Sie in Ravenna und Umgebung in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.