Joué-lès-Tours

Hotels Joué-lès-Tours
- Restaurants -


Joué Lès Tours ist eine moderne und dynamische Stadt im Herzen des Loire-Tals, der ideale Ausgangspunkt, um die Schlösser dieser Region zu besichtigen. Mehr als die Hälfte ihres Territoriums ist überwiegend landwirtschaftlich geprägt. Die Stadt gehört zum Weltkulturgut der Unesco und ist an zahlreiche Verkehrswege angebunden, die im Laufe der Zeit die Entwicklung zahlreicher Beherbergungs- und Verpflegungsstrukturen begünstigt haben.
HISTORISCHE ANMERKUNGEN: Bis zur Mitte des 19. Jh. war Joué Lès Tours ein ruhiges Städtchen, umgeben von Feldern und Weinbergen. Genau in dieser Zeit erreichte das Städtchen seine „goldene Zeit“ für den Weinanbau und es wurde insbesondere für seinen Rosé-Wein "Noble Joué" berühmt, der längst als AOC klassifiziert ist.
Nach dem Bau der Eisenbahn entwickelte sich die Stadt beträchtlich in wirtschaftlicher Hinsicht und man konnte mit dem Bau der ersten Fabriken beginnen.
Ab den 60er Jahren brachte das industrielle und Handelswachstum eine rasche Urbanisierung mit sich, die Jouè zur heute zweitgrößten Stadt des Indre und der Loire nach Tours gemacht hat.

Joué-lès-Tours Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Joué-lès-Tours Urlaub in Hotel

Hotels Loiretal
Hotels
Château de Beaulieu