Via Sottomonte, 75 - Fraz. Brazzano
34071 - Cormòns (GO)
Tel.: (+39) 0481 60288
Mobile: (+39) 338 2442059
(+43) 664-4535710

Fax: (+39) 0481 60288
www.zorzon.it


Agriturismo Domus Rustica





Das Weingut

Unser Weingut kann auf eine langjährige Tradition zurückblicken. Es wurde gegen 1900 von Luigi ZORZON, dem Großvater des derzeitigen Besitzers Giorgio Deganis, in Brazzano in der Provinz Gorizia gegründet. Unser Familienbetrieb befindet sich im Herzen des Collio, zwischen grünen Hügeln und einer einzigartigen Landschaft,in der Naehe von bedeutenden Orten wie Gorizia, Grado, Aquileia, Udine und Cividale entfernt. Bis heute produziert unsere Familie im Einklang mit der Natur hoch geschätzte DOC COLLIO Weiß und Rotweine.
Der Winzer Giorgio Deganis fuehrt gemeinsam mit seiner oesterreichischen Freudin Petra den Betrieb.Eine steirisch-italienische Partnerschaft die sehr gut funktioniert. Gerne führen wir auch für größere Gruppen (z. B. Betriebsausflüge) oder einfach Freunde des Weines Weinverkostungen mit friulanischen Spezialitaten durch. Der liebevoll gestaltete Agrtiurismo mit 2 Doppelzimmer und einem Appartment laedt zum Verweilen ein.




Der Weinkeller Zorzon

Die ideale Lage der Weingärten befindet sich zum Teil an den Hügeln des Collio zum anderen in der Ebene in kontrollierten Anbaugebieten: D.O.C. Collio. Die leichten Hügeln ziehen Nutzen aus den starken Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht, dem ständigen Wehen leichter Winde und einem milden Meeresklima. Der Boden besteht zum Großteil aus Mergel und ist daher reich an Mineralsalzen, die für die Weinreben ideal sind. Wir sind in der Weinherstellung sehr traditionell und verwenden für die Zubereitung unserer Weine, wie es allgemein in Friaul üblich ist und wie es uns vom Großvater Luigi Zorzon beigebracht wurde, nur eine Sorte Trauben und keine Traubenmischungen.




Die Weine des Weinkellers Zorzon

Die Hälfte der Produktion geht auf die Trauben des autochtonen Weinstockes Tocai friulano, der typisch für diese Region ist zurück, während der geringere Teil aus den Trauben des Malvasias entsteht, der im Jahr durchschnittlich acht Hektoliter ausgezeichneten Wein hervorbringt. Der Anbau und die Weinherstellung erfolgen mit Hilfe von modernen Maschinen, wobei auf die Tradition höchsten Wert gelegt wird. Das Weingut, das Anfang 1900 vom Großvater des derzeitigen Besitzers Giorgio Deganis, gegründet wurde, wird nun von der dritten Generation verwaltet. Wir verkaufen unsere Weine mit großem Anklang in ganz Italien, im nahen Österreich und in Deutschland. Wir freuen uns immer Touristengruppen, Gastwirte und Urlauber auf unserem Weingut begrüßen zu dürfen, um sie durch die Weingärten zu führen oder sie, in einem eigens dafür eingerichtetem Raum, von unseren exzellenten Weinen kosten zu lassen. Das Weingut erstreckt sich auf 22 ha Grundbesitz, von denen 8 ha dem Anbau der D.O.C. Weine gewidmet sind. Wir stellen fünf Weißweine her: Friulano, Pinot grigio, Sauvignon und Malvasia istriana; zwei Rotweine: Cabernet franc und Merlot. Spumante G&P Brut.