Görz

Hotels Görz
- Restaurants - Typische Produkte -



Görz oder Gorizia liegt am Eingang des Isonzo-Tals in einer weiten, von den Voralpen umringten Talmulde. Die Grenze zu Slowenien ist nicht weit, im Ersten Weltkrieg war die Gegend Schauplatz schwerer Kämpfe. Die Stadt wird von einem Hügel überragt, den eine mittelalterliche Burg krönt. Die Festung ist Teil des Borgo Castello aus dem 14. Jh., von dem nur noch die Kirche Santo Spirito und ein paar Gebäude stehen, die heute Museen beherbergen.
Das Innere des 1684 errichteten Doms, der das gotische Kirchlein Sant'Anna umfasst, ist mit Stuckwerk und Vergoldungen geschmückt und enthält eine Verkündigung aus dem 17. Jh., die Padovanino zugeschrieben wird. Die berühmten Lagenweine der Gegend locken Weinkenner auf die Hügel des Collio hinter der Stadt. Bei einem paziergang durch den Park Piuma-Isonzo stößt man dem Stadtfluss entlang auf besonders stimmungsvolle Winkel.

Görz Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Görz Urlaub in Hotel