San Vito al Tagliamento

Hotels San Vito al Tagliamento
- Restaurants - Typische Produkte -


San Vito al Tagliamento ist antiken Ursprungs; nach der Meinung ciniger Gelchrter läßt sich dieser bis auf das neolitische Zeitalter zurúckverfolgen, nach Meinung anderer auf die altvenetische Zivilisation. 1973 baben Ausgrabungen eine antike Totenstadt und etwa 30 Aschenurnen ans Tageslicht gebracht, die auf das IX - VII jahrhundert v. C. zurückgehen, somit gibt es auch Zeugnisse aus der Römerzeit. Die Geschichte des heutigen Stadtkerns reicht mit größter Wahrscheinlichkeit in die Zeit des Kaisers Ottone und des Patriarchen Odoardo von Aquileia (963 - 983) zuruck. Seine Struktur ist auf jeden Fall mittelalterlich und wurde sicherlich vom Patriarchen Raimondo della Torre, der zum Ende des 12. jahrhunderts die Mauern sowie den Turm Raimonda (die an das Hotel Patriarca angrenzen) als auch den Turm Scaramuccia und das Schloß errichten ließ, mit größter Besonnenheit ausgebaut und erweitert.
San Vito al Tagliamento ertrug durch die jahrhunderte zahlreiche Herrschaften; vom Patriarchen von Aquileia über die Venezianische Republik, von Napoleon bis hin zu Osterreich, um letztendlich 1866 mit Italien vereint zu werden. Heute hat San Vito al Tagliamento ist auf industriellem, handwerklichem sowie landwirtschaftlichem Gebiet sehr gut entwickelt; es verfügt über erstklassige Strukturen und Einrichtungen sowie über historisch-künstlerische Zeugnisse von beträchtlichem Wert; (Muscum, Bauernmuseum, Bibliothek, Dom, Kirche der Gefallenen, Kirche San Lorenzo, Paläste, Kunstschätze sowie einen wunderschönen "venezianischen" Hauptplatz, auf dem bereits seit dem jahr 1341 jeden Freitag ein interessanter und umfangreicher Markt abgehalten wird).
San Vito hat eine äußerst günstige geografische Lage. Es ist etwa 40 km vom Meer (Lignano - Bibione), ebenso viele Kilometer von den Bergen (Piancavallo) und nicht weiter als 70 km von den Flughäfen Venedig oder Triest entfernt. Innerhalb einer Stunde Fahrzeit erreicht man Städte wie Padova, Treviso, Udine oder angrenzenden Länder wie Osterreich oder Slowenien. Es ist also ein idealer Ort zur Entspannung, für historisch- künstlerische sowie gastronomische Exkursionen (Schinken aus San Daniele, Weine aus dem Collio und aus Friaul, Montasio Käse), für Ausflüge und Besuche bedeutender Städte, sowie zur sportlichen Betätigung inclusive Golf.

San Vito al Tagliamento Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

San Vito al Tagliamento Urlaub in Hotel

Gorizia und Umgebung

Cormòns
Bed and Breakfast - Zimmervermietung Cormòns
B&B La Casa di Alice
Bauernhaus Cormòns
Agriturismo Al Benandant
Agriturismo Domus Rustica
Residences - Wohnungen - Ferienhäuser Cormòns
Agriturismo Al Benandant
Agriturismo Domus Rustica
Shopping Cormòns
Cantina Zorzon
Betriebe und seine Produkte Cormòns
Cantina Zorzon
Agriturismo Domus Rustica

Grado
Hotels Grado
Hotel Hannover
Hotel Lido
Hotel Al Sole
Residences - Wohnungen - Ferienhäuser Grado
Hotel Lido

Udine und Umgebung

Buttrio
Bauernhaus Buttrio
Agriturismo Il Vagabondo
Restaurants Buttrio
Ristorante Il Vagabondo
Betriebe und seine Produkte Buttrio
Agriturismo Il Vagabondo
Cerimonie Buttrio
Ristorante Il Vagabondo

Lignano Sabbiadoro
Hotels Lignano Sabbiadoro
Hotel La Pigna
Restaurants Lignano Sabbiadoro
Ristorante Enoteca La Pigna

Venzone
Hotels Venzone
Locanda Al Municipio
Restaurants Venzone
Ristorante Locanda Al Municipio




  Hotel Patriarca