Nationalpark von Circeo

Hotels Nationalpark von Circeo
- Restaurants - Service-Leistungen -
Der Wald - Er wird heute als "Selva di Circe" ("Circe-Wald") bezeichnet und ist auf nationaler Ebene das einzige Flachlandwald-Beispiel mit einer natürlichen Vegetation, die von der Präsenz von Eichen und Laubbäumen beherrscht wird; aufgrund der geomorphologischen Merkmale des Territoriums, auf dem der Wald gedeiht, weist eine alte Küstendüne, die sich im Laufe der Zeit gefestigt hat, trotz der Trockenlegung noch heute große Bereiche auf, die "piscine" ("Schwimmbecken") genannt werden und saisonweise von den meteorischen Wassern überschwemmt werden.
Das Vorgebirge des Circeo - Die kalkhaltige Erhöhung erreicht bis zu 541 m ü.d.M. und ist landschaftlich betrachtet zweifellos das bezeichnendste Element des gesamten Gebietes des Agro Pontino. Durch die Präsenz zahlreicher Grotten, die sich verbreitet und auf mehreren Höhen in der Meerseite finden, ist dieses Ambiente in geologischer und speläologischer Hinsicht besonders interessant und die zahlreichen aufgefundenen Fundstücke bewirken auch ein beträchtliches prähistorisches Interesse.

Wohnen können Sie in Nationalpark von Circeo in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.