Pontinischen Inseln

Chiaia di Luna

Hotels Pontinischen Inseln
- Restaurants - Shopping - Service-Leistungen -

Chiaia di Luna - Westlich ausgestellt, und von Nordwinden durch eine imposante weisse und gelbe Tuffstein-wand beschützt, ist es der berühmteste Strand des ganzen Archipels. Im Altertum befand sich dort ein griechischer Hafen, der Göttin Luna geweiht, und in seinen klärsten Tiefern sind heute noch Trümmer von alten Bauten und Amp-horen aufzufinden.
Die eselsrückenformige Klippe, dem Strand gegenüber, bietet denen, die tauchen, eine wunderba-re Szenerie. Tatsächlich ist sie, in dem unteigetauchten Teil, völlig durchgebohrt, und das Sonnenlicht, wie Filter wirkend, bekleidet sie mit schillernden Farben. Der Strand ist heute erreichbar, wie er es vor zweitausend Jahren war, dank einem Tunnel, von wahrscheinlichem griechischen Ursprung, später von den Römern wiederhergestellt, welche in dem Gewölbe weite Oberlichtfenster öffneten, und verstärkten den Durchgang mit «in opus reticula-tum» Mauern.
Besuchenswürdig sind auch zwei Brückchen, rechts vor gen Eintritt, welche zur Nekropolis führten.
Wohnen können Sie in Ponza Pontinischen Inseln in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.