Nationalpark der Cinque Terre

Hotels Nationalpark der Cinque Terre
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Das erste Bild, das uns in den Sinn kommt, wenn wir an die Cinque Terre denken, ist das der steilen Abhänge, die zum Meer hin abfallen im geometrischen Rhythmus der Trockenmauern, auf denen sich die niedrigen Pergolen der Weinreben ausdehnen. Eine eindrucksvolle und einzigartige Landschaft, die von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes der Menschheit eingetragen wurde.
Die Landschaft, die wir bewundern, wurde durch kollektive Kreativität geschaffen, die in der Lage war, den naturgegebenen Schwierigkeiten des Territoriums die Vorzüge für eine ganz besondere Landwirtschaft abzuringen; diese Landschaft hat den Wert eines Kunstwerks, das mit Wissen und Können zum praktischen Resultat der Überlebensgarantie seiner "Autoren" und deren Erben führt. Sie ist die Frucht einer Projektionsidee, die mehr als tausend Jahre alt ist und von den Einwohnern der Cinque Terre umgesetzt wurde und sie vereint in einem einzigen Moment die Erfordernisse des Wohnens, des Produzierens und des Zusammenlebens.
Die Cinque Terre wurden seitens des World Monument Fund in die Liste der 100 vom Verschwinden bedrohten Zonen aufgrund der zerstörerischen Vernachlässigung ihrer Terrassenfelder eingetragen. Ein Studienprojekt, das von der Abteilung Polis der Architekturfakultät von Genua in Zusammenarbeit mit weiteren Gesellschaften durchgeführt wird, hat sich den Schutz der Landschaft und die vollständige Erhaltung des Territoriums zum wichtigsten Ziel gesetzt. Dieses Projekt orientiert sich an einer Strategie, die auf die Festigung und Erhaltung der zur Stabilisierung der Terrassen notwendigen Trockenmauern hinzielt.

Das Meeresschutzgebiet der Cinque Terre - Das vor den Cinque Terre gelegene Meer ist seit 1997 Meersschutzgebiet. Die Vielfalt der Spezies aus Flora und Fauna ist besonders reich: die Felswände, wie auch die zahlreichen Untiefen und einzelnen Klippen, sind von verschiedenen, farbenprächtigen Gorgonien bewohnt deren Farbgebung von Gelb, Rot, Dunkel-Bordeaux, Orange, Rosa bis hin zum Weiß der Funicella verrucosa reicht, einer weißen, im Mittelmeer sehr seltenen Gorgonienart. Entlang der Küste kommt auch das Neptungras vor; die felsigen Meeresgründe sind außerdem schon in geringer Tiefe reich an Korallenformationen, unter anderem die der seltenen schwarzen Koralle.
Aber es gibt einen weiteren Aspekt, der das Meer der Cinque Terre noch einzigartiger macht: die Wale. Nicht zufällig wurde dieser Meeresabschnitt in das Gebiet des sogenannten Waldreiecks, einer internationalen Schutzzone, aufgenommen.
Wohnen können Sie in Cinque Terre und Golf der Poeten in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.


Campiglia
Hotels Campiglia
Locanda Tramonti
Bed and Breakfast - Zimmervermietung Campiglia
Locanda Tramonti
Corniglia
Residences - Wohnungen - Ferienhäuser Corniglia
Clelia Apartments Cinque Terre
Monterosso al Mare
Hotels Monterosso al Mare
Hotel Suisse Bellevue
Riomaggiore
Hotels Riomaggiore
Hotel Villa Argentina
Bed and Breakfast - Zimmervermietung Riomaggiore
Affittacamere L'Arcobaleno
B&B Il BoMa
Residences - Wohnungen - Ferienhäuser Riomaggiore
Clelia Apartments Cinque Terre