Riviera di Genova

Hotels Riviera di Genova
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Der Osten der Stadt bedeuter schon Riviera: aus Fischerdörfern sind elegante Stadtviertel geworden, ohne deswegen das Landschaftsbild zu verschandeln. Eingeschlossen zwischen Meer und Hügeln liegen die Stadtviertel Sturla und Quarto, da wo Garibaldi mit seinen tausend Männern in See gestochen ist: nachzulesen im Museo Garibaldino.
Quinto, Nervi und Sant'Ilario haben sich zu einem einzigen Stadtviertel zusammengeschlossen, das sich parallel zum Paradies-Golf ausbreitet und vom Profil des Vorgebirges von Portofino eingeschlossen wird. Auf halber Höhe zwischen der Via Aurelia und dem mit Olivenbäumen bestandenen Terrassenland verlaufen in einem Auf und Ab die altern Römerwege.
Sie erinnern daran, als die Riviera mit ihren kleinen roten Häusern und Gärten längs der Bachläufe nur über Maultierpfade zu erreichen ware.
Wohnen können Sie in Riviera di Genova in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.

Camogli Genova Arenzano
Camogli
Hotels Camogli
Hotel Cenobio dei Dogi