Moneglia

Hotels Moneglia
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Moneglia hat seine ursprünglichen Eigenschaften aufgrund seiner besonderer Lage erhalten. Dieses Dorf war nie leicht zu erreichen: Es liegt eng eingezwängt zwischen Punta Moneglia und Punta Rospo, wahre Stützpfeiler der Apenninenkette, die bis zum Meer hinunterreichen. Von den Hügeln schauen die zwei mächtigen Burgen aus der Zeit der Republik Genua ins Tal hinab. Von Riva Trigoso aus gelangt man nicht über die via Aurelia nach Moneglia, da sich die Aurelia vom Meer entfernt und hoch auf den Bracco Paß, den höchsten Punkt der alten römischen Straße, ansteigt.
Man befindet sich nicht zufällig in Moneglia. Man muß absichtlich hierher kommen. Der Massentourismus geht daher an diesem Meeresort vorbei, und es kommen nur solche Urlauber hierher, die diese Gegend ganz besonders zu schätzen wissen. Moneglia rühmt sich unter anderem als Geburtsort eines der größten ligurischen Maler Luca Cambiaso, der seine letzten Jahre weit entfernt von seiner Heimat, in Madrid, verbrachte und das Escorial ausmalte. Freudiges Erwarten macht sich breit, während man durch den sieben Kilometer langen Tunnel fährt, ohne einen Blick auf das Panorama werfen zu können.
Diese schwierige Verkehrsverbindung war aber kein Hindernis dafür, daß sich Moneglia von einem Fischer- und Bauerndorf in einem Touristenort für jene Menschen umwandelte, die am Ende des Tunnels ein kleines, von einer Ampel geregeltes Paradies fanden und es zu einem idealen Urlaubsort machten.

Moneglia Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Moneglia Urlaub in Hotel

Hotels Golf von Tigullio
Hotels
Hotel Mondial
Residences - Wohnungen - Ferienhäuser
Hotel Mondial




  Gruppo Admiral
  B&B Il Casale
  Appartamenti Giada
  Residence Hotel Moneglia
  Piccolo Hotel
  Villaggio Camping Smeraldo
  Hotel Villa Edera