Ein Schiff auf dem Festland


Anlässlich der Neueröffnung nach vollständiger Restaurierung lädt das Vis à Vis seine Gäste dazu ein, einem der mitreißendsten Naturschauspiele der italienischen Riviera beizuwohnen.
Das sehr zentral und gleichzeitig überraschend reserviert gelegene Hotel blickt auf den gesamten Tigulliogolf, der mit dem Vorgebirge von Portofino beginnt und mit der wunderschönen Halbinsel von Sestri abschließt.
Inmitten eines herrlichen grünen Rahmens mit tiefgrüner mediterraner Vegetation, der unterbrochen wird von dem intensiven Blau eines der saubersten Meere Italiens, ist das Vis à Vis die ideale Kombination für alle, die auf der Suche sind nach Komfort, Eleganz und Stil, nach einer naturreinen und raffinierten Küche (serviert im namhaften Restaurant Olimpo) sowie nach Frieden, Ruhe, Diskretion und Relax. Denn alle diese Dinge gehören zur Bordausstattung dieses Schiffs auf dem Festland.