Mailand

Hotels Mailand
- Restaurants - Typische Produkte -


Die Kirche und der Dominikanischen Kloster Santa Maria delle Grazie und das \
UNESCO-Welterbe


Mailand läßt sich schwer mit wenigen Worten beschreiben, zu vielschichtig und widersprüchlich ist die Stadt. Geprägt durch vielfältige geschichtliche Einflüsse und eine boomende Industrie erlebt man Mailand fleißig und hektisch wie ihre Menschen, sehenswert und einladend mit ihren vielen Parks und Straßencafés, gegensätzlich mit ihren teuren Geschäften und den Bettlern davor. Der Dom ist das bedeutendste Werk der gotischen Baukunst in Italien. Im Jahr 1386 wurde das Werk begonnen und erlebt zahlreiche Baumeister. Die ab dem Jahr 1567 begonnene Fassade ist im klassisch-barocken Stil erbaut.
Im Jahr 1805 wurden die Fassadenarbeiten beendet, während sich die Errichtung der Türmchen durch das 19. Jh. fortsetzte. Durch die lange Bauzeit sind vielfältige Stilformen in den Bau eingeflossen. Ein besonderes Vergnügen ist es, auf dem Dach des Doms zu spazieren. An der Nordseite führen eine Treppe und ein Fahrstuhl nach oben. Der Ausblick reicht über die ganze Stadt bis zu den Alpen und weit in die Lombardische Ebene hinein. Am Ende der Galerie Vittorio Emanuele II. erreicht man die Piazza della Scala.
Das Teatro alla Scala wirkt von außen eher schlicht. Im Jahr 1778 erbaut, ist es heute das berühmteste Openhaus der Welt. Fassade und der prunkvolle Theaterraum sind im neoklassizistischem Stil errichtet. Der Theaterraum bietet 2800 Zuschauern in 4 Logenrängen und 2 Galerien Platz. Für alle, die keine der begehrten Karten bekommen konnten, bietet ein Besuch des Theatermuseums eine Alternative, um den in roten Samt gekleideten Theaterraum zu besuchen.

Flughafen
Untergrundbahn
Teatro alla Scala

Umgehungsstrasse

Mailand Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Mailand Urlaub in Hotel

Hotels
Hotel 22 Marzo
Hotel Bonola
Hotel Dateo
Bed and Breakfast - Zimmervermietung
B&B Sant'Agostino




  Hotel Adler
  Aldo Castelli editore in Milano
  Studio Esoterico Angela Franco
  Hotel Aspromonte
  Hotel Atena
  Antica Trattoria Bagutto
  B&B Bed&Bed in Milano
  Hotel Bernina
  Hotel Casa Mia
  Hotel Cavour Milano
  Hotel Cervo
  Hotel Del Corso
  Hostel Demò
  Hotel Diablo
  Erbe e Profezie di Massimo Giannone
  Hotel Florence
  Residence Futura
  Gianna Silvia Sturaro
  Hotel Ideale
  Hotel La Residenza
  Le Stelle di Marta
  Licinia Fortuna Sensitiva dai Poteri straordinari
  Hotel Losanna
  Magick Shop
  Mago Giulio Cesare
  Mago Helenio
  Hotel Mazzini
  Hotel Medusa
  Hotel Residence Imperial
  Hotel Sabatino
  Hotel San Francisco
  Hotel Soperga
  Studio Enzo Paciolla
  Studio Kiruna
  Hotel Trieste
  Hotel Valganna
  Hotel Valley