Val Trompia

Hotels Val Trompia
- Restaurants - Typische Produkte -


Das Val Trompia hat zwei Gesichter: zum einen ist der tiefergelegene Teil des Tals das wirtschaftliche Zentrum der Region, und zum anderen weichen im mittleren und höhergelegenen Gebiet die dichtbesiedelten Orte und die Industrie den malerischen Wäldern, Berggipfeln, der Natur und der Stille. Diese unsichtbare Grenze liegt ungefähr auf der Höhe von Gardone Val Trompia, einem Ort, der auf der ganzen Welt für seine Waffenproduktion (seit dem 16. Jh.) berühmt ist.
Seit der Antike kennt man das Valtrompia wegen seiner Mineralvorkommen und seinen Unmengen an Wasser, dank derer hier eine blühende Eisenverarbeitungsindustrie entstanden ist. Die Via del Ferro (Eisenstraße) ermöglicht es, diese geschichtlich und kulturell bedeutsame Zeit wieder aufleben zu lassen, denn hier kann man in Begleitung von Experten alte Eisenminen besichtigen und in einem kleinen Zug ihre Tiefen erkunden ein spannendes Erlebnis für Groß und Klein!
Wohnen können Sie in Val Trompia, in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.
Gardone Val Trompia

Gardola
Bauernhaus Gardola
Agriturismo Collini
Residences - Wohnungen - Ferienhäuser Gardola
Agriturismo Collini
Sirmione
Hotels Sirmione
Hotel Alfieri
Hotel Désirée
Albergo Ristorante Mauro
Tignale
Bauernhaus Tignale
Agriturismo Collini
Residences - Wohnungen - Ferienhäuser Tignale
Agriturismo Collini