Parco del Mincio

Hotels Parco del Mincio
- Restaurants - Shopping - Typische Produkte - Service-Leistungen -



Südlich von Gardasee und bis zum Ende im großen Po: das ist das Land von Parco del Mincio, der seit 17 Jahren die Küstenfläche des Flusses schützt. Der erste Stricht von Mincio fließt zwischen den leichten Gefälle von Moränenhügeln und er durchfließt mittelalterliche Dörfer, die von kleinen Schloße beherrscht sind. Talwärts schafft Mincio die sehr breite feuchte Zone der Mincio Täler, eine natürliche Reserve, die verschiedene Exemplare von Ornis uns Wasser- und Sumpfflora beherbergt. Reiher, Sumpffalke, Beutelmeise überfliegen und nisten zwischen den Rohrrichten, die typische Umwelt der Täler, wo Lotosblumen, Wasserrose, Hibiskus, Segge, Wasserkastanie blühen.
Die Blüte ist sehr schön im Sommer und es ist möglich das mit einigen Ausflügen mit dem Schiff von Mantua, Rivalta sul Mincio und Grazie zu bewundern. Um Mantua, die Stadt von der Familie Gonzaga, verbreitet sich Mincio und bildet drei See, dann der Fluss fließt zwischen hohen Dämme um sein Wasser mit dem von Po zu vermischen. In diesem letzten Stricht ist es möglich die Navigation mit einigen Motorschiffen von Privatgesellschaften zu machen.

Wohnen können Sie in Parco del Mincio in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.


Ponti sul Mincio
Bed and Breakfast - Zimmervermietung Ponti sul Mincio
Agriturismo Corte Salandini
Bauernhaus Ponti sul Mincio
Agriturismo Corte Salandini
Residences - Wohnungen - Ferienhäuser Ponti sul Mincio
Agriturismo Corte Salandini
Volta Mantovana
Bed and Breakfast - Zimmervermietung Volta Mantovana
Agriturismo Le Vigne di Adamo
Bauernhaus Volta Mantovana
Agriturismo Le Vigne di Adamo
Residences - Wohnungen - Ferienhäuser Volta Mantovana
Agriturismo Le Vigne di Adamo