Livigno

Trepalle

Hotels Livigno
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -
Photo © A.P.T. Livigno


Trepalle
Ein breiter Amphitheater, der Richtung die Talsohle sanft heruntersteigt, umrahmt Berggipfeln unter blauen Himmel. So erscheint Trepalle, wenn man den Foscagno Pass,Wasserscheide zwischen dem Süden und Norden der Alpen und dem Einzugsgebiet des Po unddes Danubio, überschreitet.
Im Sommer eine weite grüne Grassteppe mit kleinen Häusern aus Holz und Stein und die weisse Fassade der höchste Pfarrkirche Europas. Im Winter wie in zarter Watte mit schneeweissen Flächen und viele typischen Holzhäusern wie Punkte in der Landschaft.
Trepalle, Ortsteil von Livigno, m 1900 - 2250 der höchste ständig bewohnte Ort Europas. Trepalle im Sommer ist das Paradies vom Trekking zu Fuss und in Mountain-bike, vom Reiten in Vallaccia, Val Trela und Val di Tort. Trepalle im Winter ist eine einzige weite schneebedeckte Piste sowie auch ein Paradies für Alpinski, Snowboard und Telemark.