Camonicatal

Thermen

Hotels Camonicatal
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -

Die Thermen, um das eigene Wohlbefinden Wiederzufinden
Seit Jahrhunderten kennt und schätzt man die Thermen von Boario: schon im entfernten 1845 warb Alessandro Manzoni mit dem Versand neuer Wasserflaschen, wobei er die therapeutische Qualitäten betonte.
Im Jahr 1906 wurde die berühmte Kuppel liberty konstruiert, die zum Symbol des Ortes wurde, und man begann mit der industriellen Abfüllung von Mineralwasser. Das moderne Kurzentrum, das 1984 eröffnet wurde, bestimmt Boario zur Avangarde in den Moorbädern. Das Thermalbad gilt schon als eines der Hauptpunkte zur Heilung der Leber, des Verdaungsapparats und der Gallenwege. Wie Boario, so verfügen auch die nahegelegenen Angolothermen über eine spezialmedizinische Organisation, um die Kuren des modernen und gut ausgerüsteten Thermalortes zu vervollständigen.

Wohnen können Sie in Camonicatal in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.