Marken

Hotels Marken
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -
Oft sind antike Villen oder Herrenansitze, intakte Beispiele der Halbpachtarchitektur, in Zentren verwandelt worden, wo man Urlaub auf dem Bauernhof verbringen kann, vor allem in den höher gelegenen Gebirgszentren, wo man sich in Ruhe aufhalten kann, oder nur halten um biologische Erzeugnisse zu kaufen, oder um die typischen Gerichte der marchigianischen Küche zu genießen. Von der sanften Hügellandschaft geht man oft zur Herbe der strengen und steinigen Berge über, die mehrmals von wirkungsvollen Schluchten durchbrochen werden. In der Nähe von Cagli, zum Beispiel, wenn man auf der Via Flaminia fährt, stößtman auf man die Burano-Schlucht und die Furlo-Schlucht. Entlang des Esino Fluß-Tals, in den Gemeinden Serra San Quirico und Genga, ist man von den imposanten Kalkwänden der Rossa- und der Frasassi-Schlucht beeindruckt, die beide im gleichnamigen Park zufinden sind. In der Region Marche sind 80.000 Hektar, fast 10% des gesamten Regionalgebietes, geschützt. Zahlreich sind die naturgeschützten Zonen: zwei Nationalparks (der Sibillini und Gran Sasso Gebirge und Laga-Gebirge), vier Regionalparks (Sasso Simone und Simoncello, Rossa und Frasassischlucht, und, an der Küste, San Bartolo-Berg und Conero-Berg), und zwei Naturreservoirs (Abbadia di Fiastra und Torricchio-Berg). Es gibt zahlreiche Zentren im marchigianischen Innenland, wo man in allen Jahreszeiten ruhige Ferien verbringen kann, sehr empfehlenswert für diejenigen, die aus den überfüllten traditionellen Urlaubsorten fliehen wollen, für alle Leute, die einen erholsamen Aufenthalt wünschen, für Spaziergangs- und Freizeittätigkeiten-Liebhaber, oder wer sich gänzlich in die Natur versinken möchte, für Liebhaber der Pferde, Kanus, Golf, Fischen, Jogging, Mountain-Bike, Deltaplanfliegen, Gleitschirm und Berg-Klimbing.

Wohnen können Sie in Marken, in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.