Pietrarubbia

Hotels Pietrarubbia
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -

Wenn man das Tal vom Fluß Aspa einfährt von Einbuchtungen gezeichnet, auf einem Steilen bergab, fast in der Luft liegend, kommt die römische Kirche von Sant'Ardunio (XI Jahrhundert) hervor; Außerdem sieht man die Häuser von Mercato Vecchio, Hauptsitz des Dorfes von Pietrarubbia dessen Fraktionen überall auf den Hügeln verteilt sind. Von hier aus eine Straße zirka 2 Km lang bringt zur antiken Petra Ruba. Im Schatten der Felsen fast gespenstisch materialisiert sich ein Weiler einst Verlassen aber heute restauriert auf dem sich der antike Mastio des fast verschwundenen Schlosses sehen läßt. Zum Bewundern, zwischen Skulpturen, der Carro Egizio mit dem Obelisco des Friedens, das heute Symbol des Schlosses darstellt, und in der Kirche des Weilers von San Silvestro, auch dieser seit kurzem Restauriert, der Rosone und der Marmor Altar.
Und vor allem bei Sonnenuntergang, wenn die letzten Sonnenstrahlen die Petra Ruba erwärmen, kommt es einem vor die legendäre Geschichte von diesem Pinnacolo umgewandelt in unerreichbare solide Rocca. Im V Jahrhundert wurde dieser eigenartige Berg den Herrschaften von Carpegna geschenkt vom Barbaren Ottone und für die Verteidigung des Volkes der Zone rundherum verteil gestärkt. Deshalb machen die Rudimente eines der Antikesten maniero von Montefeltro der seine Weihnachten dem Berühmten Leiter Guido von Montefeltro gab, erinnert von Dante im XXVII Jahrhundert Canto dell'Inferno.

Pietrarubbia Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Pietrarubbia Urlaub in Hotel

Hotels Montefeltro
Pesaro
Hotels Pesaro
Hotel Bellevue
Hotel Imperial Sport
Signorini Hotels
Top Italy
Gabicce
Hotels Gabicce
Hotel Bellavista Centro Benessere




  Locanda Il Vicariato