Montegrimano Terme

Hotels Montegrimano Terme
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -

Die Quelle

Das Wasser der alkalischen Quelle mit diuretischer und leicht laxativer Wirkung wird für Trinkkuren, Inhalationen und Spülungen - speziell bei Nierensteinen, Leberieiden und chronischen Entzündungen der Speiseröhre - verwendet.

Das Wasser der jod- und bromhältigen Quelle enthält eine Vielfalt an chemischen Stoffen wie Natriumchiorid, Lithium, Brom, Jod, Magnesium und andere Elemente, die für Inhalations- und Trinkkuren Verwendung finden, um besonders bei chronischen und rezidiven Entzündungszuständen (Gelenksrheumatismus, Gelenkstraumata, Entzündungserkrankungen der oberen Atemwege, lnfiammationserkrankungen, Frauenkrankheiten, etc.) Linderung zu verschaffen.

Das Wasser der schwefeihältigen Quelle enthält hauptsächlich Schwefei, aber auch andere Elemente wie Kaizium und Eisen, und wird für Inhalationskuren und Irrigationen angewendet, um bei Hautkrankheiten, bei Verengung der Nasenscheidewand und bei Erkrankungen der oberen Atemwege (Nasenkatarrh, Nebenhöhlenentzündung, Rachenentzündung etc.) zu heifen. Es versteht sich, daß die ärztliche Indikation zur Art und Weise wie die en, allein von dem Ermessen des Arztes abhängig gemacht wird.