Urbino

Hotels Urbino
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Historisches Zentrum von Urbino
UNESCO-Welterbe



Urbino, die antike Hautstadt des Herzogtums Montefeltro liegt auf zwei Hügeln; die Dächer von Häusern und Kirchen wenden sich in Nord-Ost-Richtung zur Porta Lavagine und in Süd-West-Richtung zur Porta Valbona hin. Dank ihrer Geschichte, Denkmäler und Kunstwerke ist die Stadt Urbino eines der wichtigsten Reiseziele für Kunstinteressierte aus der ganzen Welt. Streift man durch die steilen Straßen und Gassen von Urbino, kann man überall Teile eines urbanen Mosaiks erkennen, das von der künstlerischen und kulturellen Geschichte des Stadt geprägt ist: von der neopalladianischen, prächtigen Kathedrale, die nach dem Erdbeben des Jahres 1784 von Valadier erneuert wurde, über das wunderbare Portal aus Travertinstein (mit der Lünette von Luca della Robbia) bei der Kirche San Domenico, die mittelalterliche Kirche San Francesco mit dem schönen gotischen Glockenturm und dem Altarbild von Federico Barocci, bis hin zum Geburtshaus von Raffael, das heute Sitz der gleichnamigen Akademie ist, die im Jahr 1869 gegründet wurde.
Etwas höher liegt die Festung Albornoz, von deren Treppen aus man einen beeindruckenden Blick auf den Herzogspalast und seine 'Torricini', aber auch auf die umliegenden Hügel hat, wie jener, auf dem die Kirche S.Bernardino aus dem 15. Jahrhundert steht, die heute Sitz des herzoglichen Mausoleums ist. Gleichermaßen kann man vom tiefer gelegenen Platz Borgo Mercatale, mit der halbzylinderförmig umfaßten, schneckenförmigen Wendeltreppe von Francesco di Giorgio Martini aus dem 15. Jahrhundert, eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt genießen; darüber ragen das große Bauwerk Theater "R. Sanzio" aus dem 19. Jahrhundert und - noch weiter oben - die Apsiden, die Kuppel und der Glockenturm der Kathedrale, begleitet von den großen Fenstern zum hängenden Garten und der wunderbaren Westfront des Herzogspalastes.
Veranstaltungen, die jedes Jahr in Urbino stattfinden, ist vor allem das Fest des Herzogs hervorzuheben: eine historische, kostümierte Veranstaltung in den Straßen des Stadtzentrums, an der Seiltänzer und Feuerschlucker teilnehmen und Kämpfe zwischen den Grafschaften vor dem herzoglichen Hofe ausgetragen werden. Gastronomie: Nudel- und Fleischgerichte mit Pilzen und Trüffeln, Truthahn "alla Gossuta", Casciotta-Käse, Crescia sfogliata.


Urbino Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Urbino Urlaub in Hotel

Hotels Naturpark Monte San Bartolo
Pesaro
Hotels Pesaro
Hotel Bellevue
Hotel Imperial Sport
Signorini Hotels
Top Italy
Gabicce
Hotels Gabicce
Hotel Bellavista Centro Benessere




  Hotel Bonconte
  Hotel & Residence dei Duchi
  Albergo Italia
  Azienda Agrituristica Le Fontane
  Hotel Mamiani
  Agriturismo Pietra Rosa
  Albergo San Domenico
  Vip Hotels