Cassine

Hotels Cassine
- Restaurants - Typische Produkte -

Cassine Alto Monferrato Acquese, auf der Linken des Bormida-Tals gelegen, zum Teil in der Ebene und zum Teil auf dem darüber ragenden Hügel, wo sich der alte Ort befindet. Das Gebiet wird gekennzeichnet von Hügeln, die von Weinbergen überzogen werden und im Gebiet des Moscato d'Asti liegen, weshalb die Landwirtschaft die wichtigste wirtschaftliche Tätigkeit darstellt. Die Winzergenossenschaft kümmert sich auch um die Produktion der Weine Barbera und Freisa und des Grappa. Dank des Denkmalskomplexes der Abtei San Francesco aus dem 13. Jh. kann man den Ort als eines der beeindruckendsten Zentren des Gebietes Acquese bezeichnen.
Das wichtigste Gebäude ist die Kirche San Francesco (12. Jh.), ein raffiniertes Beispiel für romanisch-gotische Kunst. Außerdem erwähnenswert sind der angrenzende ehemalige Konvent und die Kirche San Giacomo. Der Cassine bewahrt auch einige wertvolle Häuser, die auf das 15. und das 16. Jh. zurückgehen, und die "Casaforte" (befestigter Landsitz) aus dem 15. Jh. der Grafen Zoppi (früher der Sforza). Barock und auf das 17. Jh. zurückgehend sind die Pfarrkirche Santa Caterina und die Kirche San Lorenzo.

Cassine Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Cassine Urlaub in Hotel

Hotels Alto Monferrato di Acqui
Hotels Monferrato
Ovada
Bed and Breakfast - Zimmervermietung Ovada
B&B Cascina Galla
Residences - Wohnungen - Ferienhäuser Ovada
B&B Cascina Galla




  B&B Casa Ivaldi