Poirino

Hotels Poirino
- Restaurants - Typische Produkte -

Borns Poirino auf Hügeln Turinese. Seine geologische Position hat Ursprung zum kleinen Seesaid"fishteich "gegeben; Namensableiten vom Züchten der Schleien. Heute in der Kommunalzone ist möglich, um die Reste einiger Verstärkungen als der Aufsatz von Valgorrera und von Schloß von Ternavasso, beide zu beachten des mittelalterlichen Ursprung. Während des Tages, der der kunst genannt wird "Stadt der kunst" damit die Touristen um teilzunehmen eine Tour organisiert mit Abfahrt im Italienquadrat und als, die charakteristischsten Orte der Stadt zu besuchen eingeweiht wird, ist, der Beginn von den Kirchen möglich. Das Kirche" Madonna dell'Ala", die Kirche des Heiliggeistes vor dem Glockenturm, funktioniert vom Symbol Ferroggio und Poirinos.
Eine eine andere sehr berühmte Kirche ist die Kirche des confraternita, die die größten zwei Anstriche in Piemonte konservieren, und noch der Beredsamkeit von Heiligem Sebastiano und dominikanische Kirche in der gotichart. Poirino hat sich viel vor kurzem vor allem auf dem touristischen Gebiet entwickelt. Vergessen Sie nicht die gastronomischen Spezialgebiete des Poirinos wie: Spargel, Brot-Stock rubatà und das canestrelli.

Poirino Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Poirino Urlaub in Hotel