Cannobio

Hotels Cannobio
- Restaurants - Typische Produkte -

Sehr charakteristisch ist, wie die Häuser gebaut wurden, sei es im höheren alten Teil des Dorfes, sowie im niedrigen neuen Teil. Sie befinden sich in einer Reihe, entlang der Strasse, so dass sic sich gegenseitig weder die Sonne, noch die Luft versperrten.
Hinter jedem Haus gab es, und teilweise gibt es noch heute, eine grüne Zone, die ein Weinberg, eine Wiese, ein Garten ader ein Gemüsegarten waren. Am Haus gegenüber, am Ende der grünen Zone, gab es den Wirtschaftsteil, der als Stall, als Aufbewahrungsraum, ader als Wohnung der Dienerschaft benutzt wurde. Der Wirtschaftsteil führte auf eine Landstrasse, an der keine Wohnhäuser standen.
Die Gebäude waren ziemlich bedeutend, und noch heute steht eine reiche Dokumentation dieses architektonischen Könnens zu unserer Verfügung. Diese Zeugnisse unterscheiden Cannobio von den anderen Küstendörfern: die Portale und kleinen Balkone, aus behauenem Stein, kunstvoll gearbeitete Eisengeländer, Gärten und Begrenzungsmauern, die von kleinen Pfeilern aus Rohstein überragt werden, sowie Kopfsteinpf laster und Bürgersteige aus bearbeitetem Stein.