Stresa

Hotels Stresa
- Restaurants - Typische Produkte -

Seit der Hälfte des letzten Jahrhunderts ist Stresa ein internatlonaler Ferienort, in sichtreicher Lage gegenüber den Borromeo inseln. Pfarrkirche von 1786 nach Zeichnung von G. Zanoia; zahlreiche wunderschöne Villen, u.a. Villa Pallavicino mit Park und Zoo, Villa Bolongaro, später Villa Ducale genannt (1770), wo 1855 der Philosoph Antonio Rosmini starb, Sitz des internationalen Studienzentrums Rosmini.
An der Uferpromenade Gegenüber dem Lido die Isola Bella, die berühmteste der Borromeo Inseln, mit einem Palast voll von Zuegnissen der Kunst des Barock, Sitz der Konferenz von Stresa (11-12 April 1935), Szenografische Gartenanlage. Reich an Naturwerten.
Malerische Fischerinsel mit Pfarrkirche Hl. Vittore (1627). Ausflugsmöglichkeiten ins Hinterland, das weite Ausblicke gewährt, Drahtseilbahn zum Mottarone (1491 m ü.d.M.), wichtiger Wintersportort, Lido, Wassersport, Tennis. Kongreßpalast.
Sitz von internationalen Treffen, im September Musikwochen Schiffahrtslinie Lago Maggiore.

Stresa Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Stresa Urlaub in Hotel

Hotels Lago Maggiore