Val Sarmassa Teilnaturschutzgebiet

Hotels Val Sarmassa Teilnaturschutzgebiet
- Restaurants - Typische Produkte -


Das Gebiet Val Sarmassa Teilnaturschutzgebiet beeindruckt durch seine sehr malerische Landschaft, eine Aufeinanderfolge bewaldeter Hügel, unterbrochen von Wiesen, Feldern und Weinbergen. Das Ökosystem ist reich an Tierarten: Eichhörnchen, Haselmäuse, Hasen, Füchse und Igel leben im Unterholz, Amphibien und Libellen in den Feuchtgebieten (Lago Blu).
In der Vogelwelt sind Wiedehopf, Specht, Eichelhäher und Bienenfresser zu nennen. Vom geologischen Standpunkt aus gehört das Gebiet zum pliozänen Becken des Astigiano, und es gibt zahlreiche Sand- und Lehmaufschlüsse, in denen sich fossile Meeresmuscheln finden. Zu den landschaftlichen Merkmalen dieses Gebiets treten antike historische und kulturelle Zeugnisse.
Wohnen können Sie in Val Sarmassa Teilnaturschutzgebiet in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Hütten, Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.


Calamandrana
Hotels Calamandrana
Hotel Agorà
Canelli
Bed and Breakfast - Zimmervermietung Canelli
Agriturismo La Casa in Collina
Bauernhaus Canelli
Agriturismo La Casa in Collina
Isola d'Asti
Bed and Breakfast - Zimmervermietung Isola d'Asti
B&B Le Querce
Montegrosso d'Asti
Hotels Montegrosso d'Asti
Locanda del Boscogrande