Mattinata

Hotels Mattinata
- Restaurants - Typische Produkte -


Das von Olivenbäumen umgebene Städtchen liegt auf halber Höhe der Küste im Valle Carbonara. Es hatte eine gewisse Bedeutung in der römischen Epoche (Matinum), als von seinem Hafen Schiffe beladen mit Öl und Wein abfuhren.
Aus jener Epoche resultieren die Reste einer Villa direkt an dem kleinen Hafen; Mattinata war aber schon vor langer Zeit bewohnt, wie die Relikte einer Besiedlung as der Bronzezeit bezeugen, die in der Nachbarschaft des Monte Saraceno entdeckt worden ist.
Das Mattinata hat mit seiner Meeresmündung, die von den Zentren Mattinatella und Baia delle Zagare gebildet wird, eine große Entwicklung auf dem Sektor des Badetourismus gemacht.

Mattinata Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Mattinata Urlaub in Hotel

Hotels Gargano
Hotels Nationalpark des Gargano