Parabita

Hotels Parabita
- Restaurants - Typische Produkte -

Das hübsche Städtchen Parabita liegt auf der Westseite des Hügels von Sant'Eleuterio, 11 km von Gallipoli. Seine zum großen Teil landwirtschaftliche Ökonomie basiert auf der Herstellung von Öl, Wein sowie Obst- und Gemüseprodukten. Seine Ursprünge verlieren sich in der Unsicherheit der historischen Quellen. Erste Bescheinigungen des kleinen Ortes gehen auf das 8. Jh. n. Chr. zurück.
Das kleine Zentrum Parabita, von Anfang an von einer vorwiegend landwirtschaftlichen Ökonomie geprägt, entwickelte sich entlang der Abhänge eines Hügels und wurde von einem gewaltigen Kastell geschützt, zu dem es in einem Verhältnis der Vasallität stand und das im Laufe der Jahrhunderte ein ständiges Aufeinanderfolgen von Lehnsherren erlebte.
Unter den größten Signori des Lehens Parabito befanden sich u. a. die Familien Del Balzo Orsini, Castriota, Ferrari. Unter den wichtigsten Monumenten wollen wir insbesondere an das Kastell, die Kirche Chiesa Matrice und den Herzogspalast Palazzo Ducale erinnern.

Parabita Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Parabita Urlaub in Hotel

Hotels Salento