Costa Smeralda

Hotels Costa Smeralda
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Die Anfänge des Erfolges dieses Gebiets gehen auf das Jahr 1962 zurück: im März jenes Jahres gründete eine kleine Gruppe von internationalen Finanziers, an deren Spitze Prinz Karim Aga Khan stand, das Konsortium Costa Smeralda mit dem Ziel, das im Gemeindegebiet von Arzachena erworbene Land für den Tourismus zu erschließen. Nach und nach wurden ausgezeichnete Infrastrukturen vervirklicht, dank denen Porto Cervo und die Costa Smeralda bald zum Treffpunkt der internationalen Schickeria wurde. Angezogen vom Prestige des Prinzen folgten zahlreiche andere Unternehmer, die bedeutende Investitionen vornahmen und die Umgebung der Costa Smeralda aufwerteten, mit der Folge daß der nordöstliche Teil der Gallura zum Hauptanziehungspunkt des sardischen Tourismus wurde. Das Gebiet, dessen Verwaltungszentrum Arzachena ist, erstreckt sich über mehr als 80 km Küste mit einem wasserreichen Landesinneren mit Granithügeln, die mit üppiger Macchia und Oleasterwäldern bewachsen sind. Durch die großartige Entwicklung des Tourismus hat sich die einheimische Ökonomie erheblich verändert: wo früher Landuirtschaft und Viehzucht vorherrschten, existiert heute eine stark ausgeprägte Wirtschaft, die auf dem Tertiärbereich, und hier vor allem natürlich auf die Bereiche Bau und Fremdenverkehr, basiert. Arzachena, das in diesen Jahren eine starke Zuwanderung erfahren hat, wurde zu einer modernen Stadt und verfügt unter anderem über ein Sportzentrunz mit Turnhalle, Fußball-platz und zahlreichen Tennisplätzen mit Flutlichtanlage, in dem jedes Jahr am Ende des Sommers ein internationales Damenturnier veranstaltet wird. An der Küste entstanden und wuchsen einige Ortschaften mit großem touristischem Zulauf, die zwischenzeitlich veltweit berübmt sind. Porto Cervo wurde vollkommen neu erbaut und wurde zum Herzen der Costa Smeralda.

Küche
Das Meer
Der Strände

Wohnen können Sie in Costa Smeralda, in Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.
La Maddalena Palau Baja Sardinia Porto Cervo Porto Rotondo Golfo Aranci Cannigione Arzachena Gallura

Arzachena
Hotels Arzachena
Grand Relais dei Nuraghi
Hotel Capriccioli
Club Hotel
Hotel La Bisaccia
Hotel Le Palme
Residenza Hotel Porto Piccolo
Hotel Punta Est
Hotel Citti
Hotel Piccolo Pevero
Hotel Ristorante S'Olias
Residences - Wohnungen - Ferienhäuser Arzachena
Residence I Cormorani
Residenza Hotel Porto Piccolo
Baja Sardinia
Hotels Baja Sardinia
Grand Relais dei Nuraghi
Club Hotel
Hotel La Bisaccia
Park Hotel Resort
Residenza Hotel Porto Piccolo
Hotel Punta Est
Residences - Wohnungen - Ferienhäuser Baja Sardinia
Residence I Cormorani
Residenza Hotel Porto Piccolo
Cannigione
Hotels Cannigione
Hotel Citti
Hotel Ristorante S'Olias
Porto Cervo
Hotels Porto Cervo
Hotel Capriccioli
Hotel Le Palme
Hotel Piccolo Pevero
Porto Rotondo
Hotels Porto Rotondo
Hotel Sporting