Das Hotel Villa Canu liegt in Cabras, einem typischen Dorf an der Westküste Sardiniens, am Golf von Oristano. Das Dorf erhebt sich an der homonymen Lagune, die die umfangreichste im Gebiet von Oristano ist. Cabras liegt in der Nähe der Sinis Halbinsel, mit den Stränden aus kleinem, weißen durchscheinendem Quarzgranulat (Is Arutas und Mari Ermi).
Weitere Sehenswürdigkeiten sind: die Lagunen mit rosa Flamingos, die alte Stadt Tharros aus der Phöniziern gegründet, die Oase des italienischer WWF von Turre Seu, die Nuraghen, sowie einen der reichsten Schmuckkästen von Werten und Naturschönheiten Sardiniens.
Das Hotel Villa Canu befindet sich in einem typischer Haus (Campidanesischer Stil) in der Altstadt von Cabras, 150 m vom berühmten Restaurant Il Caminetto entfernt.
Eingerichtete Zimmer, einige haben direkten Zugang zum Patio Garten und die Betten.