Filicudi

Hotels Filicudi
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -


Isole Eolie (Äolische Inseln)
UNESCO-Welterbe


Filicudi - (Oberfläche 9,5 km²)

Filicudi, das alte Phoenicusa, wegen der in alten Zeiten so üppigen Farnkrautvegetation. Die Insel, die eine leicht ovale Form mit einem kleinen Zusatz im Südosten, der Halbinsel des Capo Graziano (174 m), hat, besteht aus den Ergebnissen von sechs erkennbaren speienden Zentren. Das älteste lag wahrscheinlich in der Seezone, die vor der Küste von Fili di Sciacca liegt. Die ausgedehnte und älteste Bildung ist die Fossa delle Felci und die neueste die Montagnola. Im Südosten bildet die Quellkuppe des Capo Graziano eine Landzunge.
Die grösste Anhähe von Filicudi heisst genau wie die von Salina: Fossa delle Felci (774 m). Kleinere Höhen sind: Die Montagnola (383 m) und der Terrione (278 m). Alle drei waren einst Vulkane. Die Abhange sind grösstenteils steil und felsig.
Die Häuser sind um den Hafen Pecorini und, vor allem, in Valdichiesa gruppiert, wo der Tempel von Santo Stefano steht. Die Küsten von Filicudi bieten seltene Schönheiten: Terrassenförmige Abhänge mit Ginstergebüsch überdeckt wechseln mit engen Tälern ab, mit abschüssigen Klippenfolgen und Küsten, die zum Teil düster zum Teil recht heiter aussehen. Hier und da kann man tiefe Grotten bewundern, wie die von Maccatore, von San Bartolomeo, von Perciato (diese ganz durchbohrt) und des Bue Marino(Sirene). Letztere ist die bekanntere. Am Eingang hat sie einen Spitzbogen und einen eigentümlichen Vorhof, dann eine weite Kammer. Die Licht- und Schattenspiele bilden besonders eindrucksvolle Reflexerscheinungen. Diese Grotte ist eine Zuflucht, ein Ort des Friedens und eine Zauberecke des Reiches Äolus. In der Nähe der westlichen Küste der Insel zeichnen sich die Felsen ab, die unter den Namen Montenassari, Mitra, Notaro und la Canna (71 m hoch) bekannt sind.
Auf Filicudi, eine der zauberhaften Äolischen Inseln, fügen sich die Strukturen für die Unterkunft harmonisch in die Natur ein und machen Ihren Urlaub daher noch schöner.

Ausflüge

Filicudi Unterkünfte und Urlaub Hotel Agritourismus betrieben Ferien auf dem Bauernhof Residence Ferienwohnanlagen Bed&Breakfast Zimmervermietungen Ferienwohnungen Ferienhäusern Campingplätzen Feriendörfen.

Filicudi Urlaub in Hotel

Hotels Äolischen Inseln