Panarea

Hotels Panarea
- Restaurants - Typische Produkte - Service-Leistungen -
In den Felsen kann man tiefe Veränderungen sehen, der Boden ist heiss und weist dünne, nach allen Seiten ziehende Risse auf. Wo diese sich kreuzen, entspringt Gas in grossen Mengen. Ein besonderes Merkmal, das der ganzen Gegend ein sonderbares Aussehen verleiht, ist die vielseitige Färbung des Bodens. Auch in andern Teilen sieht man diese Fumarol-Erscheinungen, die jedoch seit undenklicher Zeit ausgeloscht sind. In der Nähe des Anlegeplatzes vom Stadtteil San Pietro entspringt eine warme Wasserquelle (50° C), die von den Inselbewohnern zu Heilzwecken verwendet wird und zwar mit hervorragender Wirkung. Vor Panarea steht der Fels Bottaro, in dessen Nähe sich Unterwasserfumarolen zeigen. Zahlreiche Gasblasen steigen vom dem Meeresboden an die Oberfläche und bilden ein Gurgeln, das "Caldaia" genannt wird.