Aus der Liebe der Familie Tasca d'Almerita für den Weinstock und für das Meer ist Capofaro Malvasia & Resort entstanden: es liegt in Salina, zwischen den beiden Gemeinden Malfa und Santa Marina, in der Nähe des Leuchtturms, nach dem es benannt ist.
Hohe Wände aus dunklem vulkanischem Fels wechseln sich mit mediterraner Macchia ab und stürzen steil ins Meer, wobei sie immer wieder zwischen den Weinstockreihen und den kleinen weißen Häusern zu sehen sind. Zimmer und Suiten für einen eleganten Aufenthalt: großzügige Räumlichkeiten, schneeweiße Wände, schmeichelnde Stoffe, geschickte Dosierung des Lichts, moderne und ausgesuchte Badezimmer, elegante und feine Details.
Von den Terrassen genießt man im Schatten von Rohrgeflecht das zauberhafte Panorama und die herrliche Vision von über dem Meer hängenden Felswänden.